Schloss Seifersdorf
 
Entwicklung des Besucherzentrums im Schloss

Seit 01. Juli 2022 bauen wir mit einer Projektmanagerin das interimsmäßige Besucherbüro / Tourismusbüro Seifersdorfer Talregion auf.

Am Donnerstag, 15.09.2022 fand die Eröffnung des kleinen Besucherzentrums im Schloss mit vielen Gästen aus der Seifersdorfer Talregion statt. Dort haben wir auch Lenie Diener, unsere Projektmanagerin vorgestellt.
Sie ist seit Juli 2022 bei uns und kümmert sich um die weitere Vernetzung zwischen den Orten. Parallel wird die Internetseite www.seifersdorfer-Tal-Region.de gerade gebaut. Dort wird es Hinweise auf Ferienwohnungen in unserer Region geben, aber auch, wo kann man Essen oder Räume mieten. Was sind die schönsten Wandertouren oder welche Veranstaltungen finden gerade statt.
Copyright der Fotos: Radeberger Zeitung


Seit September 2022 ist jeden Mittwoch bis Freitag und Sonntags eine Ansprechpartnerin für die Gäste Seifersdorfs im Schloss vor Ort. Am Wochenende ist das Büro neben den Veranstaltungen des Fördervereins auch geöffnet. Dabei erhalten wir Unterstützung von LEADER, die die Projektmanagementstelle fördert, aber auch aus dem SIMUL+-Preisgewinn. Dort war zwingend vorgeschrieben, dass ein Besucherbüro entsteht und ein Ansprechpartner im Schloss vor Ort ist.

Die Projektmanagementstelle für das Besucherzentrum / Touristikinformation fürs Schloss Seifersdorf wird im Zeitraum Juli 2022 bis Dezember 2024 finanziell von Leader unterstützt.


 
 
 
Infos