Schloss Seifersdorf
 

Herzlich willkommen in Schloss Seifersdorf

Schloss Seifersdorf befindet sich in Seifersdorf bei Radeberg (Ortsteil der Gemeinde Wachau) nordöstlich von Dresden. Auf diesen Seiten wollen wir, der Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V., Ihnen Schloss Seifersdorf vorstellen. Das Rittergut gehörte ab 1747 Heinrich Graf von Brühl, dem kurfürstlich-sächsischen und königlich polnischen Premierminister, und seinen Nachkommen bis zur Enteignung 1945. Seit 1994 ist die Gemeinde Wachau Eigentümer des Schlosses. 

Der Förderverein kümmert sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 um die Öffentlichkeitsarbeit rund ums Schloss aus Vereinssicht und die gesamte Geschichtsaufarbeitung des Schlosses. 

 Aktuelles rundum Schloss Seifersdorf

Herzliche Einladung zum Offenen Schloss  letztmalig, vor Beginn der Generalsanierung 

Diesen Samstag, 24.02.24, findet von 11-17 Uhr das letzte "Offenen Schloss" vor der Generalsanierung statt.
Es besteht ein letztes Mal die Möglichkeit, 
bei stündlich startenden Führungen, die Räumlichkeiten zu besichtigen 

und Kaffee und Kuchen im Festsaal zu genießen.
17.00 Uhr gibt es dann noch einen Vortrag
"Schinkels Engagement für Seifersdorf" von Frau Professor Dr. Martina Abri aus Berlin.

@LeniDiener für den Förderverein Seifersdorfer Schloss e.V.


Merken Sie sich gerne schon den Termin für den diesjährigen Kreativ- und Handwerkermarkt vor!

Interessierte Händler können sich gerne unter besucher@schloss-seifersdorf.de melden


Unter folgendem Link können Sie einen virtuellen Rundgang durch Schloss Seifersdorf unternehmen: 

https://view.3dimpuls.de/tour/seifersdorfer-schloss

 

 

weitere spannende Infos zu den virtuellen Rundgängen durch Burgen und Schlösser finden Sie unter:

https://www.3dimpuls.de/burgen-und-schloesser/

 

www.Heinrich-Graf-von-Bruehl.de

Vor einigen Wochen haben wir ein Großprojekt fast abgeschlossen. Die Erstellung einer Internetseite zu Heinrich Graf von Brühl -  https://www.heinrich-graf-von-bruehl.de . Dies hat einige Mühen gekostet, aber nun ist die Seite online. Aktuell wird noch ein dazugehöriger Flyer entwickelt. Wir danken dem Landkreis Bautzen, dass dieser das Projekt unterstützt hat, genauso wie der Freundeskreis Schlösserland Sachsen. Im Herbst wird es dazu noch eine Bronzetafel geben, die mit Verweis auf die Internetseite ans Ständehaus an der Brühlschen Terrasse angebracht wird.

Wir benötigen Ihre Mithilfe!

Für die Umsetzung des Erlebnismuseums benötigen wir die Hilfe von Einwohnern aus Seifersdorf und der Gemeinde Wachau. Bitte füllen Sie den Fragenbogen aus und senden Sie diesen an den Förderverein per Mail oder Post. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

  • Frontal klein
  • Arbeitszimmer des Grafen
  • IMG_3515
  • IMG_3331


Video über Schloss Seifersdorf: 



Mit freundlicher Unterstützung von:


 















Fotos: Romy Handke, Steffi Hantsche, Ulrike Hantsche, Romy Petrick, Archiv Schlossverein, Deutsche Fotothek, Wikimedia, Maler Steffen Gröbner

Alle Inhalte, Texte und Recherchen unterliegen dem Urheberrecht.   

© Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V.

 
 
 
Infos