Spendenaufrufe
Förderverein Seifersdorfer Schloss

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Fördervereins Seifersdorfer Schloss!

Schloss Seifersdorf befindet sich in Seifersdorf bei Radeberg (Ortsteil von 01454 Wachau) nordöstlich von Dresden.

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen unseren Verein vorstellen.

Das Schloss gehörte ab 1747 Heinrich Graf von Brühl, dem kurfürstlich-sächsischen und königlich polnischen Premierminister und seinen Nachkommen bis zur Enteignung 1945.

Advent im Schloss am 15.12. ab 14.00 Uhr

Mittwoch, den 20.11.2019 17:10

Das Jahr neigt sich dem Ende, der Förderverein hat im Schloss und für das Schloss viel verändert und in Bewegung gebracht. Nun möchten wir die Seifersdorfer und weitere Gäste aus nah und fern recht herzlich zu gemeinsamen weihnachtlichen Stunden im Saal wie auch vor dem Schloss mit Musik des Leppersdorfer Posaunenchores oder auch Goldblech aus Radeberg, Glühwein und Bratwurst einladen. Wer noch ein Geschenk sucht, findet sicherlich etwas. Die Jüngsten von der Seifersdorfer Kita „Himmelsleiter“ eröffnen den musikalisch besinnlichen Nachmittag.

Wer will kann auch wieder Weihnachtslieder mitsingen!

Wir freuen uns auf Sie!

Freiheit schöner Götterfunke am 29.12. ab 18.00 Uhr

Montag, den 02.12.2019 08:11

Johannes Gärtner aus Dresden ist kurz vor Jahresende im Schloss zu Gast und präsentiert eine multimediale Ode an die Freude.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Bei Interesse gibt es vorher Schlossführungen.

Historische Seifersdorfer Feuerwehrausstellung

Freitag, den 11.10.2019 07:48

Am 03.11.2019 wurde die fertig gestellte historische Seifersdorfer Feuerwehrausstellung im Schloss eröffnet. Immer zum Offenen Schloss, aber auch außer der Reihe können Sie die interessante Ausstellung besichtigen.

Dazu sind Sie recht herzlich eingeladen!

Sonderausstellung "Das sächsische Weimar?! Schloss Seifersdorf & Seifersdorfer Tal"

Dienstag, den 10.09.2019 20:33

Nach der erfolgreichen Eröffnung der neuen Ausstellung in den Räumen der ehem. gräflichen Wohnung ist die Ausstellung im kompletten nächsten Jahr beim "Offenen Schloss" zu sehen. Wer außerhalb dieser Termine Interesse hat, die Ausstellung im Schloss Seifersdorf zu besuchen, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0151/22473627.

Alle Artikel
Wir danken unseren Unterstützern!