Über ein Jahr ist es her, seit der Förderverein einen Spendenaufruf für die Wiederherstellung der Vitrine im großen Saal im Seifersdorfer Schloss gestartet hat. Viele sind dem Spendenaufruf gefolgt und haben uns bei dem Projekt unterstützt. Herzlichen Dank dafür. Wenige Tage vor dem Tag des offenen Denkmals wurde diese durch den Seifersdorfer Tischlermeister Steffen Hartmann wieder eingebaut und erstrahlt jetzt in altem Glanz. Zwischenzeitlich war ein wenig Improvisation angesagt, deshalb bestücken wir die Vitrine erst in den nächsten Tagen komplett.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.