©
© "die Radeberger" Heimatzeitung

Herzlichen Dank bei allen Seifersdorfern, ehemaligen Seifersdorfern und Freunden, die dem Spendenaufruf für das Schlossdach gefolgt sind und etwas beigesteuert haben.

Dadurch konnten wir heute einen ersten Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro überreichen. Diese Summe hat die Gemeinde zweckgebunden fürs Schlossdach vom Verein erhalten.

Wir sammeln fürs Schlossdach weiter, weil das Geld bei weitem nicht ausreichen wird.

In den nächsten Wochen bauen wir ebenfalls von gesammelten Spendenmitteln die Vitrine im großen Saal wieder ein.

Ab dem Tag des offenen Denkmals und der Schlössertour ist im Schloss die Ausstellung "Das sächsische Weimar - Schloss Seifersdorf und das Seifersdorfer Tal in ihrer kulturhistorischen Bedeutung" zu sehen.