Klippenstein, Seifersdorf und Hermsdorf im historischen Bus an einem Tag - diese Idee unserer Vereinschefs G. Zeeh erwies sich als zündend. Die mit vereinten Kräften der beteiligten Vereine vorbereitete Veranstaltung stieß auf sehr großes Besucherinteresse und sogar die zuständigen Kommunalpolitiker durften wir im Schloss begrüßen. Unser Dank gilt allen Mitwirkenden und Untersützern und dabei besonders auch der regionalen Presse für die ausführliche Information vor und nach der Tour. - Auf ein Neues also...