Förderverein Seifersdorfer Schloss

Aktuell

Gedenken an Christina von Brühl - ein gelungener Tag

Montag, den 04.07.2016 16:02

Am Sonntag, 03. Juli 2016, jährte sich der 200. Todestag von Christina Gräfin von Brühl, der Begründerin des Seifersdorfer Tals. Herzlichen Dank an alle Gäste, Spender und Unterstützer. Durch das geleistete Engagement wurde der Tag ein voller Erfolg.
 

Weiterlesen...

Gedenken an den 200. Todestag von Tina von Brühl

Samstag, den 18.06.2016 18:39

Gedenken an Christina von Brühl,
die Schöpferin des Seifersdorfer Tales

Der Förderverein "Seifersdorfer Schloss e. V." hatte im Frühjahr 2016 zu Spenden für eine Gedenkplatte für die Schöpferin des Seifersdorfer Tales, Christina von Brühl, anlässlich ihres 200. Todestages am 03. Juli 2016 aufgerufen. Diesem Aufruf sind mehrere Spender gefolgt, die das Projekt und damit auch die Pflege der Seifersdorfer Geschichte unterstützen. Diesen Spendern sei ganz herzlich Danke gesagt.

Weiterlesen...

Kalte Füße beim Pfingstsingen

Sonntag, den 15.05.2016 20:59

Pfingstsingen im Seifersdorfer Tal

60jähriges Jubiläum trotz kalter Temperaturen und Regen

Glühwein im Mai und Regenschirme halfen dem ein oder anderen Gast, der trotz Regen und kalten Temperaturen den Weg ins Seifersdorfer Tal gefunden hatte, die zwei Stunden Chorkonzert auszuhalten.

 

Weiterlesen...

60. Pfingstsingen im Seifersdorfer Tal

Donnerstag, den 28.04.2016 18:48

Wir möchten Sie recht herzlich zum 60. Pfingstsingen ins Seifersdorfer Tal einladen. Das Konzert findet wie immer am Pfingstsonntag ab 10 Uhr auf der Tanzwiese statt.

Parkmöglichkeiten sind auf dem Wanderparkplatz an der Feuerwehr in Seifersdorf vorhanden. Ein Kleinbus wird als Shuttle ins Tal eingesetzt.

Arbeitseinsatz des Fördervereins am 16. April

Montag, den 11.04.2016 20:03

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins.

Erinnern möchten wir hiermit an unseren Arbeitseinsatz zum Frühjahrsputz im Schloss am 16. April. Wir beginnen 09.00 Uhr und neben dem Schlossputz sind bis 12.00 Uhr Arbeiten im Vereinszimmer und im Heimatzimmer vorgesehen.

 

Familienfest "Der Park erwacht" am 1. Mai

Montag, den 11.04.2016 19:57

Recht herzlich einladen möchten wir zu unserem alljährlichen Fest "Der Park erwacht" am Sonntag, dem 01. Mai, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Neben Schlossführungen wird es auch Führungen durch den Schlosspark geben.

 

Weiterlesen...

Rückblick auf den Indien-Vortrag

Donnerstag, den 24.03.2016 06:43

In fast schon familiärer, gemütlicher Atmosphäre zeigte Herr Klammer aus Feldschlösschen am 23.03.2016 im Saal des Seifersdorfer Schlosses seinen Reisebericht über Indien aus dem Jahre 2012.

Weiterlesen...

Als wir Kinder waren

Montag, den 01.02.2016 22:14
Slub Dresden/Deutsche Fotothek
Slub Dresden/Deutsche Fotothek

Der Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V. und die Seifersdorfer Chronik-Gruppe luden am Sonntagnachmittag zum gemeinsamen Filmnachmittag ins Seifersdorfer Schloss ein. Dieser Einladung sind zahlreiche Gäste aller Altersklassen aus den umliegenden Orten, die in Seifersdorf zur Schule gingen, gefolgt und konnten sich beim Film "Aktuelle Kurbelwelle" von 1964 selbst wiedersehen.

Weiterlesen...

„Brühl – Seifersdorf – Schloss – Tal“ - Vortrag von Kathrin Franz am 17.11. 2015

Mittwoch, den 18.11.2015 21:48

Kathrin Franz - 1981 maßgebliche Initiatorin neben vielen anderen Ehrenamtlichen, ab 1991 und von da an bis 2014 Präsidentin des Vereins Seifersdorfer Thal e.V – verdeutlichte einem hoch interessiertem Publikum in ihrem Vortrag über die noch heute überregionale Bedeutung von Schloss, Schlosspark und Seifersdorfer Tal. Sie erzählte von historischen Begebenheiten aus der Entstehungszeit und der Geschichte des Landschaftsparkes sowie über das Leben und Wirken der Beteiligten.

Weiterlesen...

Resümee "Offenes Schloss" und Vortrag von Hans-Werner Gebauer

Mittwoch, den 11.11.2015 08:12

Der heutige Sonntag mit seinem wunderbaren Herbstwetter bot allen Ausflugswilligen die Möglichkeit, raus in die Natur zu gehen. Und auch kulturell bot das offene Schloss wieder spannende Führungen, guten Kaffee und selbstgebachenen Kuchen und einen Schloßpark, der im Herbstkleid wie verzaubert wirkte.

Weiterlesen...