Förderverein Seifersdorfer Schloss

Aktuell

Ricardo Schäfer „Natur im Focus“ am Freitag, 13. April 2018, 20.00 Uhr

Montag, den 05.03.2018 20:48

Ricardo Schäfer „Natur im Focus“ am Freitag, 13. April 2018, 20.00 Uhr

Ricardo Schäfer aus Radeberg zeigt erstmals Bilder, die er in den vergangenen Jahren in unserer näheren Umgebung aufgenommen hat. Mit „Natur im Focus: Landschafts- und Wildtierfotografien vom Rödertal bis nach Zschorna“ wollen wir Ihnen unsere Heimat aus einem ganz anderen Blickwinkel zeigen.

Dazu laden wir Sie recht herzlich zum Vortrag im Seifersdorfer Schloss ein.

Einlass ab 19.00 Uhr.

Ausstellung Kleiner Kunstkreis Wachau ab 04. März 2018

Montag, den 05.02.2018 20:22

Zum „Offenen Schloss“ am Sonntag, 04. März 2018 wird um 14.00 Uhr eine neue Ausstellung „Querschnitt unseres Schaffens“ von 1994 bis 2017 im Seifersdorfer Schloss eröffnet. Ab diesem Tag zeigen die Hobbymaler rund um Elfriede Kühn vom Kleinen Kunstkreis Wachau ihre Werke. Die Ausstellung wurde unter der künstlerischen Leitung von Dieter Weise aus Medingen zusammengestellt und kann bis August 2018 besichtigt werden.

Zur Eröffnung und Besichtigung der Bilder sind Sie herzlich ins Schloss Seifersdorf eingeladen.

Weitere Besichtigungen sind zum Offenen Schloss am 08. April, 06. Mai, 03. Juni und 01. Juli 2018 möglich. Sollte Interessierte außerhalb dieser Zeit die Bilder ansehen wollen, können Sie sich (auch an Wochentagen) unter der Tel.-Nr.: 0151/22473627 oder Enable JavaScript to view protected content. melden.

"Erich Kästner" mit Wolf Butter am 04.03.2018, 17.15 Uhr

Sonntag, den 04.02.2018 14:54

Professor Wolf Butter aus Berlin präsentiert am 04. März 2018 im Anschluss an die Ausstellungseröffnung des Wachauer Malkreises und das offene Schloss um 17.15 Uhr in einer heiteren Weise "Verse, Lieder und Episoden" von Erich Kästner und weiteren Zeitgenossen. Sein Motto: „Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett“.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ins Schloss Seifersdorf ein.

VVK: 7,50 Euro über Enable JavaScript to view protected content. bzw. 0172/3702902
Abendkasse: 9,50 Euro

Rückblick auf den Vortrag von Götz und Sabine Wiegand

Sonntag, den 21.01.2018 22:55

Viele Gäste sind unserer Einladung gefolgt, die „Abenteuer in der Welt - von den hohen Bergen des Himalaya, durch die Urwälder der Welt bis in die Eiswüste Grönlands!" zu sehen und haben einen tollen Abend mit Götz und Sabine Wiegand aus Dresden erleben können.

Wer hat nicht schon vom „Mount Everest, dem Dach der Welt“ im Himalaya-Gebirge gehört? Der bekannte Dresdner Bergsteiger Götz Wiegand erzählte über seine Erlebnisse auf der Höhe der weltweit höchsten 8.000er Berge in Nepal, dass auch große Schwierigkeiten bei einem Aufstieg ohne Sauerstoffflasche auftreten können und diese Touren bereits manches Opfer in der Höhe gefordert haben.

Neben phantastischen Bildern von den hohen Bergen ging die Stippvisite der beiden weiter zu Reisen in den hohen Norden nach Grönland. Um den Mix vollständig zu machen, erzählte Sabine Wiegand last but not least über Reisen, die ins Amazonas-Gebiet gingen und dass man dort auf einheimische hören sollte, sonst sind die Fortbewegungsmittel defekt.

Es war ein sehr schöner Abend.

Skat- und Rommé-Abend am 2.2.2017

Montag, den 08.01.2018 21:51

Skat- und Rommee-Abend am 02. Februar 2018, 19.00 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein am 02. Februar 2018 interessierte Skat- und Rommeespieler zum einem kleinen Turnier ein. Starten wollen wir um 19.00 Uhr im Kirchgemeindehaus.

Sie sind herzlich eingeladen.

Offenes Schloss am ersten Januarwochenende

Montag, den 01.01.2018 18:03

Liebe kleinen und großen Gäste, wir freuen uns Sie am Sonntag, 07. Januar 2018 in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Seifersdorfer Schloss zu begrüßen. Sie haben dann neben Führungen durchs Schloss nochmals die Möglichkeit, die historische Eisenbahn fahren zu sehen. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Vielen Dank unseren Mitstreitern und Gästen

Samstag, den 23.12.2017 17:54

Liebe Gäste, liebe Mitglieder des Fördervereins „Seifersdorfer Schloss e. V.“,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Wir als Förderverein „Seifersdorfer Schloss e. V.“ haben mit unseren vielfältigen Veranstaltungen sehr viele Gäste aus nah und fern angesprochen. Für dieses große Interesse bedanken wir uns herzlich.

Ein großer Dank geht natürlich an die vielen fleißigen Hände im Hintergrund, die Sorge getragen haben, dass die Veranstaltungen problemlos von statten gingen.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen ruhigen Start ins Jahr 2018 und freuen uns, Sie am 07. Januar 2018 wieder als unsere Gäste zum „offenen Schloss“ begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand des Fördervereins Seifersdorfer Schloss e. V.

Schlossweihnacht in Seifersdorf

Montag, den 18.12.2017 21:29

Zahlreiche Gäste aus nah und fern folgten der Einladung des Fördervereins zur musikalischen Schlossweihnacht. Sie verweilten vor dem Schloss bei Glühwein, Punsch, Bratwurst und Waffeln und hörten den weihnachtlichen Klängen des Posaunenchores aus Leppersdorf und der Bläsergruppe vom Klanghaus Radeberg begeistert zu. Dabei sang der ein oder andere auch mit.

Im Schlossinneren kamen die Eisenbahnfans wieder auf ihre Kosten. Weihnachtliche Geschenke konnten auch gebastelt werden.

Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Kleinsten der Seifersdorfer Kita "Himmelsleiter". Diese sangen begeistert und erfreuten gemeinsam mit ihrer Erzieherin ihre Eltern, Großeltern und Gäste.

Abgerundet wurde das Ganze mit weihnachtlichen Verkaufsständen und den fleißigen Frauen, die sich um die Kaffeestube im Saal gekümmert haben.

All unseren Gästen wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018. Wir freuen uns, Sie dann wieder im Schloss Seifersdorf begrüßen zu dürfen. Zum ersten offenen Schloss am 07. Januar 2018 haben Interessierte noch einmal die Möglichkeit, mit der historischen Eisenbahn zu fahren.

Advent im Schloss am 17. Dezember 2017, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag, den 14.11.2017 21:53

Wir laden Sie recht herzlich kurz vor Weihnachten zum „Advent im Schloss“ nach Seifersdorf ein. Neben einem umfangreichen musikalischen Programm mit dem Posaunenchor Leppersdorf und der Bläsergruppe von der Musikschule Klanghaus, können Sie an verschiedenen Ständen auch Geschenke erwerben. Bei Glühwein, Punsch, Bratwurst und Waffeln können Sie die Schlossatmosphäre genießen. Ein besonderer Höhepunkt wird um 15.00 Uhr der Auftritt der Kleinsten aus der Seifersdorfer Kita „Himmelsleiter“ sein. Im Saal laden wir dazu natürlich auch zum gemütlichen Kaffeetrinken ein. Für die Kinder wird die historische Eisenbahn in der ersten Etage aufgebaut, außerdem kann gebastelt werden und wer will kann sich schminken lassen.