Liebe Gäste,
liebe Seifersdorfer,

am Sonntag, 05. Juli 2020 dürfen wir das Seifersdorfer Schloss wieder für Gäste öffnen, die etwas über die reichhaltige Geschichte erfahren möchten. Es wird Einschränkungen geben! So dürfen die Besucher derzeit während der Zeit nur ins Schloss, wenn sie ihre Daten am Eingang hinterlassen haben. Die Räume im 1. OG sind nicht allein begehbar, sondern nur mit den Schlossführern.

Wir haben ein Hygienekonzept erstellt und bitten alle Gäste sich daran zu halten, dass auch im Schloss in allen Räumen auf den Mindestabstand von 1,5 m geachtet werden muss! Mund-Nasen-Schutz wird empfohlen und Hygienemittel stehen den Gästen gleich am Schlosseingang sowie im Saal zur Verfügung. Es werden am Schlosseingang Namenslisten geführt, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Ansonsten ist an diesem Sonntag ein Zutritt zum Schloss nicht möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!