Voll besetzt war der Saal des Schlosses bei der Aufführung des "Regenbogenfisch" durch die Bärchengruppe des Wachauer Kinderhauses am 03. Juni. Eltern und Großeltern der kleinen Künstler und auch viele andere Besucher des "Offenen Schlosses" waren zur Premiere erschienen und hatten Freude an der gelungenen Darbietung. Der Förderverein möchte sich bei den Kindern und vor allem bei der Regisseurin, Frau Thuß, bedanken.