Nach zwei verregneten und kalten Pfingstkonzerten in den vergangenen Jahren hoffen wir in diesem Jahr auf schönes Wetter und laden Sie recht herzlich am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 ab 10.00 Uhr zum traditionellen Pfingstsingen ins Seifersdorfer Tal auf die Tanzwiese ein.

Zu Gast sind in diesem Jahr die Chorgemeinschaft Wiednitz und die Blaskapelle "De originale Ostsachsen".

Vorher gibt es um 8.30 Uhr den traditionellen Gottesdienst des Kirchspiels Radeberger Land am Obelisken im Tal. Sollte es wieder regnen findet der Gottesdienst ersatzweise in der Schönborner Kirche statt. Die Seifersdorfer Kirche ist momentan aufgrund von Bauarbeiten nicht nutzbar.

Die Veranstaltung wird in diesem Jahr unterstützt vom Landratsamt Bautzen, Kreisentwicklungsamt.