Förderverein Seifersdorfer Schloss

Aktuell

Von der Vergangenheit zum Heute

Montag, den 30.01.2017 09:44

Der Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V. und die Chronik-Gruppe luden am Sonntagnachmittag zum Chronik-Nachmittag ins Seifersdorfer Schloss. Thema war diesmal die Landwirtschaft in den vergangenen Jahrhunderten. Dieser Einladung sind zahlreiche Gäste nicht nur aus Seifersdorf gefolgt.

Hans-Werner Gebauer präsentierte einen Mix aus interessanten Geschichten aus den vergangenen Jahrhunderten kombiniert mit historisch bedeutenden Ereignissen. So erfuhren die interessieren Gäste u.a., dass es 1342 eine verheerende Überschwemmungskatastrophe gab. Diese Katastrophe wurde das Magdalenenhochwasser genannt und betraf auch unsere unmittelbare Region.

Als Abschluss wurden verschiedene Bilder zu verschiedenen Themen gezeigt.

Öffentliche Ideensammlung für ein Schlosskonzept am 03. Februar

Dienstag, den 24.01.2017 07:05

Wir als Vorstand des Fördervereins möchten gern gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern und sehr gern auch weiteren Interessierten diskutieren, wie wir das Seifersdorfer Schloss weiter voranbringen können.

Verschiedene Ideen liegen dazu vor, wir möchten diese gern konkretisieren und im nächsten Schritt an die Gemeinde Wachau herantragen. Als Verein mit ehrenamtlichen Mitstreitern sind unsere Möglichkeiten begrenzt und in der gemeinsamen Diskussion möchten wir ausloten, was wir uns selbst vornehmen können, wo wir Kooperationspartner bzw. externe Unterstützung benötigen und wie wir die regionale Einbindung verbessern können.

Schön wäre, wenn wir auch Vertreter örtlicher Vereine/ Räte/ Einrichtungen begrüßen könnten – also die, die „etwas machen im Dorf“.

Termin: Freitag, 03.02.17; 19.00 Uhr, altes Ortsamt (EG Schloss links)

Chronik-Nachmittag mit Hans-Werner Gebauer

Dienstag, den 10.01.2017 13:16

Die umfangreiche und spannende Arbeit der Seifersdorfer Chronik-Gruppe steht kurz vor dem Abschluss. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und am Sonntag, dem 29.1.2017, um 15:00 Uhr Interessierten einen Einblick geben. Es werden Geschichten aus der Landwirtschaft aus vergangenen Zeiten erzählt und Bilder gezeigt.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Nachmittag im Schloss Seifersdorf begrüßen zu dürfen. Die Kaffeestube ist geöffnet.

Chronik-Gruppe Seifersdorf und Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V.

Neuer Vorstand des Fördervereins übernimmt

Freitag, den 06.01.2017 14:02

Mit dem Jahreswechsel erfolgte in unserem Förderverein die Übernahme der Geschäfte durch den auf der letzten Mitgliederversammlung gewählten Vorstand.

Neue Vorsitzende ist Ulrike Hantsche und wir wünschen ihr viel Erfolg bei der Führung der Vereinsarbeit. Ulrike Hantsche war bereits bisher Vorstandsmitglied und sie übernimmt das Amt vom langjährigen Vereinsvorsitzenden Günter Zeeh. Wir danken Günter Zeeh für seinen großen Einsatz für den Verein seit 2005 und er wird auch weiterhin dem Vorstand angehören.

Stellvertretende Vereinsvorsitzende sind Joachim Schulze und Thomas Schicht; Schatzmeisterin bleibt Maika Opitz und auch Silvia Großmann und Monika Zimmermann arbeiten weiterhin im Vorstand mit. Als neues Vorstandmitglied wurde Lutz Tamme begrüßt. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Dietmar Scope und Andreas Weidner - auch Ihnen gilt unser Dank und wir bauen weiterhin auf ihre aktive Mitarbeit im Verein.

Neujahrsgruß 2017

Sonntag, den 01.01.2017 18:48

Liebe Gäste, liebe Vereinsmitglieder,

wir wünschen Ihnen allen ein gesundes neues Jahr und hoffen, Sie auch 2017 zu den zahlreichen Veranstaltungen in Schloss Seifersdorf begrüßen zu dürfen.

Beginnen wollen wir mit dem offenen Schloss am kommenden Sonntag, 08. Januar 2017 ab 14.00 Uhr.

Interessierte an der Seifersdorfer Heimatgeschichte sind auch recht herzlich am 29. Januar 2017, ab 15.00 Uhr zum Chronik-Nachmittag mit Hans-Werner Gebauer, eingeladen.

Ihr Förderverein Seifersdorfer Schloss e. V.

Fröhliche Weihnachten

Dienstag, den 20.12.2016 08:21

Liebe Gäste des Seifersdorfer Schlosses, werte Mitglieder des Fördervereins Seifersdorfer Schloss e.V.

Ein erfolgreiches Jahr in der Vereinsarbeit geht zu Ende, deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen, um allen Gästen für die zahlreichen Besuche zu danken. Bei unseren Vereinsmitgliedern bedanken wir uns ebenfalls für die gute Mitarbeit.

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel wünschen wir Ihnen viel Freude, Gesundheit, sowie persönliches Wohlergehen.

Viel Erfolg und Glück für das Jahr 2017 wünschen Ihnen Günter Zeeh und der Vorstand des Fördervereins Seifersdorfer Schloss e.V.

Musikalische Schlossweihnacht in Seifersdorf

Freitag, den 16.12.2016 08:09

Leuchtende Kinderaugen waren am Sonntag im Seifersdorfer Schloss zu sehen. Die Kleinsten aus der Seifersdorfer Kita "Himmelsleiter" präsentierten gemeinsam mit ihrer Erzieherin ein schönes Programm aus Weihnachtsliedern und Gedichten und bekamen dabei nicht nur von ihren Eltern und Großeltern Beifall. Zahlreiche Gäste aus der Umgebung besuchten die Schlossweihnacht. Die Freude der Kinder zeigte sich auch wieder an der historischen Eisenbahn, die mit viel Liebe von Edgar Zimmermann und weiteren Mitstreitern aufgebaut wurde.

Weiterlesen...

Kalender 2017

Dienstag, den 22.11.2016 21:53

Seifersdorf im Wandel der Jahreszeiten.

In diesem Jahr bietet der Förderverein für Interessierte einen Kalender mit unterschiedlichen Motiven aus Seifersdorf an. So sind Bilder des Tales, des Schlossparks mit Schloss, der Kirche und des Dorfes zu sehen.

Interessierte können den Kalender für einen Preis von 7,50 Euro zzgl. Porto beim Förderverein erwerben.

Weihnachten im Schloss 2016

Donnerstag, den 17.11.2016 10:20

Herzlich Willkommen zur Schlossweihnacht in Seifersdorf

Am 11. Dezember 2016 laden wir ab 14.00 Uhr kleine und große Gäste aus nah und fern zur Schlossweihnacht ein. Viele musikalische Überraschungen warten auf Sie. Der Musikant Lutz Bürger eröffnet die Schlossweihnacht, gefolgt vom Posaunenchor Leppersdorf. Die Kinder der Seifersdorfer Kita haben sich für die Erwachsenen ein kleines Programm überlegt und präsentieren ihr Können. Den musikalischen Abschluss bildet die Bläsergruppe der Musikschule Radeberg.

Neben vielen musikalischen Höhepunkten, findet sicher der ein oder andere an den Verkaufsständen etwas als Geschenk für den Weihnachtsbaum. Modelleisenbahnfans können in der 1. Etage wieder ihre Runden drehen.

Fürs leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der Förderverein hat sich für diesen besonderen Tag wieder viele Überraschungen für seine Gäste einfallen lassen.

Pamir-Gebirge - Eine Reise auf das „Dach der Welt“

Mittwoch, den 02.11.2016 20:07

Wer hat nicht schon einmal vom „Dach der Welt“ gehört oder Bilder von dort gesehen. Familie Lepczynski aus Grünberg reiste im diesjährigen Sommerurlaub ins Pamir-Gebirge nach Tadschikistan. Über ihre Erlebnisse und die hohe Gastfreundlichkeit der Einheimischen mitten in Zentralasien berichtet die Familie am 15. November 2016, 19.00 Uhr im Seifersdorfer Schloss. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Eintritt ist frei.

Kino im Schloss am 28.10.2016

Mittwoch, den 12.10.2016 19:12

„Alles auf Zucker“ preisgekrönter Spielfilm von Dani Levy aus dem Jahr 2004. Die Filmkomödie spiegelt das Leben von Juden im modernen Deutschland wider.