Förderverein Seifersdorfer Schloss

Aktuell

Dank an die "Bärchen" aus dem Kinderhaus Wachau

Montag, den 18.06.2007 19:02

Voll besetzt war der Saal des Schlosses bei der Aufführung des "Regenbogenfisch" durch die Bärchengruppe des Wachauer Kinderhauses am 03. Juni. Eltern und Großeltern der kleinen Künstler und auch viele andere Besucher des "Offenen Schlosses" waren zur Premiere erschienen und hatten Freude an der gelungenen Darbietung. Der Förderverein möchte sich bei den Kindern und vor allem bei der Regisseurin, Frau Thuß, bedanken. 

gemeinsame Pressekonferenz zur "Schlössertour"

Mittwoch, den 09.05.2007 22:05

Eine gemeinsame Pressekonferenz der 4 an der Organisation der "Schlössertour im Rödertal" am 10.06.2007 beteiligten Vereine aus Hermsdorf, Radeberg und Seifersdorf fand heute im Saal des Seifersdorfer Schlosses unter reger Teilnahme regionaler Medienvertreter statt.

Weiterlesen...

Ereignisreiches Wochenende am 03./04. März

Sonntag, den 11.03.2007 13:57

Gleich mit 2 Veranstaltungen war der Förderverein an diesem Wochenende aktiv und dabei waren sowohl das Konzert mit MGN als auch das "Offene Schloss" ein voller Erfolg. Die ca. 80 Konzertbesucher waren vom breiten MGN- Repartoire begeistert und verlangten der Band mehrere Zugaben ab, die Musiker brachten Ihre Fans sogar zum Tanzen und ganz sicher gibt's ein nächstes Mal.

Der Schloss- Besucher- Ansturm am Sonntag war dann rekordverdächtig und in der Kaffestube fand zum Schluss sogar der Stollen noch Abnehmer. Wir freuen uns über jeden neuen Schlossbesucher, begrüßen aber auch unser 'Stammpublikum' immer wieder gern und möchten allen Mitwirkenden und fleißigen Helfern recht herzlich danken.

Voller Erfolg: EigenArtig und Michael Hoffmann

Samstag, den 23.12.2006 10:15

Das Konzert am 11.11. setzte einen neuen Akzent in das Veranstaltungsprogramm unseres Vereins - Dank an alle Beteiligten und zum Rückblick einige Bilder in der Galerie .

Veranstaltungsplan 2007

Donnerstag, den 07.12.2006 22:08

Unser vorläufiger Veranstaltungsplan für 2007 wurde fertiggestellt und wir hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer bzw. Gäste. Genauere Informationen zu einigen Veranstaltungen in der 2. Jahreshälfte werden noch folgen. Weitere Ideen und Vorschläge können evtl. noch eingearbeitet werden - bitte dazu beim Vorstand melden.

"Weihnachten im Schloss" als Jahresabschluss

Mittwoch, den 06.12.2006 22:10

Am 3. Advent, also am 17.12.06, laden wir ab 14.00 Uhr recht herzlich zu unserem Weihnachtsmarkt im Seifersdorfer Schloss ein. Es gibt u.a. Handwerker- und Verkaufsstände, eine Blechspielzeug- Eisenbahn und Märchenerzähler. Der Chor der Schule Wachau und weitere Musikanten  sorgen für die Umrahmung in weihnachtlicher Umgebung. Dazu gehören natürlich auch wieder Glühwein, Bratwurst und Waffelbäcker auf dem Schlosshof - und dann gibt es sicherlich auch noch die eine oder andere Überraschung. Gegen 18.00Uhr beginnt dann das Ende.

Wenn "Offenes Schloss", dann auch Kirche geöffnet

Sonntag, den 01.10.2006 10:27

Wenn das Seifersdorfer Schloss, in der Regel immer am 1. Sonntag im Monat, durch den Förderverein geöffnet wird, dann ist zeitgleich auch eine Besichtigung der Kirche Seifersdorf möglich - dafür sorgt die Kirchgemeinde.

Dank allen Helfern beim Herbsteinsatz im Schlosspark

Sonntag, den 24.09.2006 21:52

Am Sonnabend (23.09.06) waren Vereinsmitglieder und Helfer im Schlosspark aktiv. Schwerpunkte des Arbeitseinsatzes waren diesmal Verbessserung der Feuerwehrzufahrt, Freilegung des Zaunes zum Rittergut und Beseitigung von Wildwuchs an Sträuchern und Bäumen. Als Standardprogramm außerdem natürlich: "Laubharken"

Besten Dank an alle Beteiligten!

Förderverein: Pachtvertrag nein - neues Konzept:ja

Montag, den 11.09.2006 21:42

Nach der Entscheidung des Wachauer Gemeinderates gegen die Wiedereinrichtung eines Kindergartens für Seifersdorf im Schloss hat sich der Vereinsvorstand gegen die Fortsetzung der Verhandlungen mit der Gemeinde über einen Pachtvertrag für das Schloss und den Park entschieden.

Erarbeitet werden soll ein neues Nutzungskonzept für das Schloss. Die mit anderen örtlichen Vereinen begonnene Zusammenarbeit soll dabei fortgesetzt werden. Nächster Treff ist am 15.10.06; konstruktive Ideen sind willkommen.