Förderverein Seifersdorfer Schloss

Aktuell

Vortrag "Wanderung in die Dresdener Heide" am 27.03.

Samstag, den 16.03.2013 06:55

Der nächste Vortrag im Seifersdorfer Schloss wird sich dem fotografischen Thema gleich anschließen. Herr Schumann aus Liegau-Augustusbad wird uns auf eine Wanderung in die Dresdener Heide mitnehmen.

Schwerpunkte werden historische  und ländlich verführerische Plätze sein. Aber auch die Entwicklung der hohen Jagd bis zur heutigen modernen Treibjagd in der Dresdener Heide wird gezeigt. Der Vortrag findet am 27.März 2013 um 20 Uhr im Seifersdorfer Schlosssaal statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Rückblick auf “Mit der Kamera durch das Jahr”

Samstag, den 16.03.2013 06:52

Dieser Vortrag am  28.02.13 lockte wieder zahlreiche Interessierte ins Seifersdorfer Schloss.Der in Schönborn wohnende Journalist,Herr Bernd Lichtenberger, hatte für den Vortrag als Schwerpunkt die Tiervielfalt rund um das Seifersdorfer Tal in eindrucksvollen Bildern mitgebracht. Dabei konnten ganze Tierfamilien in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden. Die fantastischen Bilder entstanden von Januar bis Dezember 2012 und brachten auch seltene Tiere,die man kaum bei uns vermutet,zum Vorschein. Durch den Förderverein des Seifersdorfer Schlosses wurde diese Veranstaltung organisiert und über 30 Besucher waren von der in Bildern festgehaltenen Natur-und Tierwelt begeistert.

Island - Faszination einer Insel

Dienstag, den 08.01.2013 13:38

Am 25.1.2013 wird es im Schloss wieder einen Reisevortrag geben: "Island - Faszination einer Insel" von Ralf und Christine Meinert.

 

Erfolgreicher Auftakt der Schloss- Saison 2013

Montag, den 07.01.2013 07:42

Am 6. Januar starteten wir unsere 2013-er Schloss- Saison mit dem "Offenen Schloss" - mittlerweile ein fester Termin am ersten Sonntag im Monat. Trotz Wind und Regenwetter kamen viele Besucher ins Schloss.

Unsere fachkundigen Schlossführer waren wieder sehr gefragt und nach dem Rundgang ließen es sich die Besucher meist nicht nehmen, bei Kaffee und Kuchen in Saal zu verweilen.

Der Auftakt unserer Veranstaltungen 2013 war also ein voller Erfolg. Wir bedanken uns, auch im Namen der zahlreichen Gäste, bei allen Helfern, wünschen an dieser Stelle alles Gute für 2013 und unseren Veranstaltungsplan 2013 werden wir demnächst vervollständigen.

"Advent im Schloss" - diesmal Samstag - 15. Dezember

Sonntag, den 02.12.2012 18:32

Am 15.12., dem Sonnabend vor dem 3. Advent, laden wir in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde  und befreundeten Vereinen wieder zum traditionellen "Advent im Schloss" ein.
Das Schloss öffnet  um 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr; der Eintritt ist frei.
Ab 14 Uhr werden Kaffee & Kuchen im Schlosskaffee angeboten .
Zum Programm gehören unter anderem:

  • ab 15.00 Uhr der Posenenchor aus Höckendorf
  • gegen 16 Uhr das Puppenspiel “Bremer Stadtmusikanten” für unsere kleinen Gäste mit dem Puppentheather Herbst & Wukasch aus Dresden
  • ab17 Uhr weihnachtliche Musik in den Räumen des Schlosses; u.a. mit dem Flötenensemble der  Kreismusikschule
  • ab 18 Uhr Lutz Bürger aus Radeberg mit historischer Weihnachtsmusik

Natürlich fährt im Obergeschoss wieder die historische Eisenbahn und  die Eselkutsche des WunderLand e.V. ist ebenfalls unterwegs. Der Hofladen Weixdorf mit Kinderbastelstraße, "Sindy' Gänsblümchen" und weitere Verkaufsstände aus der Region halten ihr Angebot für Sie bereit.
Auch für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt sein. Im Schlosshof gibt es Glühwein- und Grillstände und ganz sicher wird auch der Weihnachtsmann unterwegs sein.
Wir freuen uns auf Sie und bis dahin wünschen wir eine schöne Adventszeit !

 

 

Ideen für Planung 2013

Donnerstag, den 22.11.2012 13:34

Natürlich wollen wir auch im nächsten Jahr unsere Aktivitäten fortsetzen. Mit unserer Veranstaltung „Offenes Schloss“ bieten wir auch 2013 wieder regelmäßig die Möglichkeit zur Schlossbesichtigung. Auch das Familienfest „Der Park erwacht“, die „Schlössertour im Rödertal“, das Pfingstkonzert im Seifersdorfer Tal und der „Advent im Schloss“ gehören wieder zum Jahresprogramm.

Außerdem möchten wir, aufgrund der großen Resonanz, gern wieder einige Vorträge bzw. andere Sonderveranstaltungen in unsere Planung aufnehmen. Erste Termine stehen - wir sind aber immer an interessanten Themen interessiert und wenn Sie gern mal über eine Reise berichten oder einen Beitrag zur Geschichte oder Kultur der Region vorstellen möchten, dann können Sie uns gern ansprechen.

Übrigens:

Donnerstag, den 11.10.2012 19:26

Natürlich freut sich der Förderverein immer über Spenden, die zum Erhalt des Schlosses Seifersdorf eingesetzt werden oder Veranstaltungen unterstützen. Alle genaueren Informationen finden Sie unter

Neuer Vereinsvorstand gewählt

Donnerstag, den 11.10.2012 19:21

Auf der letzten Mitgliederversammlung des Fördervereins am 15.10. 12 wurde u.a. der Vorstand neu gewählt. Als Vorsitzender bzw. stellvertretende Vorsitzende fungieren weiterhin Günter Zeeh bzw. Joachim Schulze und Andreas Weidner. Falk Kämpf und Thomas Schicht gehören dem Vorstand weiterhin an und neu sind Monika Zimmermann und Maika Riedel. Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der Organisation der Vereinsarbeit.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei den aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen Vorständen Uta Gleisberg und Lissy Hartmann recht herzlich und wir rechnen weiterhin mit ihrer Mitarbeit bei unseren Aktivitäten.

Veranstaltungen im Oktober/November 2012

Donnerstag, den 11.10.2012 19:05

Nachdem auch am letzten Sonntag das „offene Schloss“ viele interessierte Besucher und Stammgäste gelockt hat, stehen schon die Termine für die nächsten Veranstaltungen fest.

Am 20.Oktober 2012 ab 19 Uhr werden Steffen und Philine Hennig bildreich über den Weg nach und durch Kirgistan, Zentralasien berichten. Der Eintritt kostet 3,00 €, für kleine Köstlichkeiten ist gesorgt.

Das nächste „offene Schloss“ findet am 4. November 2012 Uhr statt. Spannende Führungen berichten über die Geschichte des Schlosses Seifersdorf und hausgebackener Kuchen kann im Schlosscafe genossen werden. Gleichzeitig ist die Besichtigung der Seifersdorfer Kirche möglich.

Dem interessierten Publikum wird mit dem „Kino im Schloss“ am 9. November 2012 Filmgenuss in historischem Ambiente präsentiert. Der gezeigte Film wird demnächst noch veröffentlicht. Start ist 20 Uhr, der Eintritt kostet 4,50 €.

Das Veranstaltungsprogramm wird noch vervollständigt durch einen Vortrag von Steffen und Brunhild Doerfel. Gemeinsam berichten Sie über „Afrika – auf dem Elefanten-Trail“. Auch hier kostet der Eintritt 3,00 € und in der Pause ist für den kleinen Hunger gesorgt.

 

10. ENSO-RUNDUM-TOUR am 24. Juni rund um Seifersdorf

Freitag, den 08.06.2012 12:40

Die beliebte ENSO-RUNDUM-TOUR – eine gut organisierte Radpartie für die ganze Familie mit vielen Überraschungen – startet in diesem Jahr zum zehnten Mal. Die Teilnehmer erkunden am 24. Juni 2012 den westlichen Teil des Landkreises Bautzen: Start und Ziel ist das Schloss Seifersdorf. Mehrere Hundert Fahrradfreunde werden erwartet, die zwischen 9 und 10.30 Uhr auf die Strecke gehen können. Voranmeldungen sind nicht notwendig. Die insgesamt rund 35 Kilometer lange Strecke führt nach Radeberg, Großröhrsdorf, Pulsnitz, Lichtenberg und zurück nach Wachau. Unterwegs ist für Verpflegung gesorgt. Das übernehmen in bewährter Weise wieder regionale Firmen wie die Heinrichsthaler Milchwerke, die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren, Korch Fleischwaren und Schröter Delikatessen Grosshandel sowie die Pulsnitzer Lebkuchenfabrik.

 

Das Besondere an den ENSO-Radtouren ist, dass sie neben dem Erlebnis von Landschaft und sportlicher Erholung auch stets viel Wissenswertes bieten. In Radeberg kann man z.B. an der Strom-Tankstelle von ENSO Station machen, sich zu Elektromobilität informieren oder Elektroautos testen. Im Windpark Wachau, in dem auch ENSO zwei Windkraftanlagen betreibt, findet ein „Tag der offenen Tür“ statt. Historisch wird es dagegen in Großröhrsdorf. Im dortigen technischen Museum sind u. a. noch originale Bandwebereimaschinen zu sehen. In Pulsnitz bietet sich ein Besuch der Lebkuchenfabrik und einer Blaudruckwerkstatt an. Am Ziel schließlich kann noch eine Führung durch das Schloss Seifersdorf erlebt werden. Vor dem Schloss wird für alle Teilnehmer ein Fahrradfest steigen mit Tombola, Bühnenprogramm und vielen Überraschungen. Neben Elektro-Autos gibt es hier E-Bikes zu testen. In einer BMX-Trial-Show zeigen die ostdeutschen Meister Sebastian Hopfe und Thomas Helbig, was man mit körperlicher Energie und einem Rad Spektakuläres anstellen kann.

 

Gegen eine Teilnahmegebühr von 7 Euro (ermäßigt 4) bekommt jeder ein T-Shirt, Verpflegung und Getränke auf der Strecke, medizinische und technische Versorgung im Notfall und natürlich das Streckenheft mit Streckenbeschreibung und wichtigen Telefonnummern. Zur Sicherheit stehen an unübersichtlichen Kreuzungen Helfer, die den Weg weisen. An drei Streckenposten werden Obst, Lebkuchen, belegte Brote und Getränke gereicht.

 

Die ENSO-RUNDUM-TOUR ist seit 2003 unterwegs in Ostsachsen. Bis zu 400 Freizeit-Radler entdecken jedes Jahr im Juni sehenswerte Land- und Ortschaften im ENSO-Netzgebiet. Unterstützt wird ENSO durch regionale Partner, die z.B. die Bewirtung an den Streckenposten übernehmen.

"Offenes Schloss“ mit "Specials" zum Frühlingserwachen im Park

Freitag, den 04.05.2012 13:30

Am Sonntag, den 06. Mai, laden wir  wieder zum traditionellen "Offenen Schloss" nach Seifersdorf ein.

Angeboten werden 14.00 bis 17.00 Uhr  Führungen durch das neogotische Gebäude, Informationsmaterial und natürlich auch Kaffee und Kuchen im Saal.

Bei schönem Wetter wird es auch geführte Rundgänge durch den Schlosspark mit Erläuterungen zur Anlage und zum Gehölzbestand und zur Botanik insgesamt geben.

Für Unterhaltung von Groß und Klein und für das das leibliche Wohl (Grillstand des Fördervereins und Getränke) wird im Schlosspark ebenfalls gesorgt sein.

Der Eintritt zum "Offenen Schloss" ist wie immer frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.