Förderverein Seifersdorfer Schloss

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Fördervereins Seifersdorfer Schloss!

Schloss Seifersdorf befindet sich in Seifersdorf bei Radeberg (Ortsteil von 01454 Wachau) nordöstlich von Dresden.

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen unseren Verein vorstellen.

Das Schloss gehörte ab 1747 Heinrich Graf von Brühl, dem kurfürstlich-sächsischen und königlich polnischen Premierminister und seinen Nachkommen bis zur Enteignung 1945.

"Erich Kästner" mit Wolf Butter am 04.03.2018, 17.15 Uhr

Sonntag, den 04.02.2018 14:54

Professor Wolf Butter aus Berlin präsentiert am 04. März 2018 im Anschluss an die Ausstellungseröffnung des Wachauer Malkreises und das offene Schloss um 17.15 Uhr in einer heiteren Weise "Verse, Lieder und Episoden" von Erich Kästner und weiteren Zeitgenossen. Sein Motto: „Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett“.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ins Schloss Seifersdorf ein.

VVK: 7,50 Euro über Enable JavaScript to view protected content. bzw. 0172/3702902
Abendkasse: 9,50 Euro

Ausstellung Kleiner Kunstkreis Wachau ab 04. März 2018

Montag, den 05.02.2018 20:22

Zum „Offenen Schloss“ am Sonntag, 04. März 2018 wird um 14.00 Uhr eine neue Ausstellung „Querschnitt unseres Schaffens“ von 1994 bis 2017 im Seifersdorfer Schloss eröffnet. Ab diesem Tag zeigen die Hobbymaler rund um Elfriede Kühn vom Kleinen Kunstkreis Wachau ihre Werke. Die Ausstellung kann bis August 2018 besichtigt werden.

Zur Eröffnung und Besichtigung der Bilder sind Sie herzlich ins Schloss Seifersdorf eingeladen.

Alle Artikel
Wir danken unseren Unterstützern!